Presse & Öffentlichkeit

Das war u. a. über den WUNSCHCHOR im "Münchner Merkur/Ebersberger Zeitung" zu lesen (Genehmigung zur Veröffentlichung hier liegt vor):

Ist der Text zu klein, dann drück die Taste "Strg" und dreh am Mausrad.MM 020716

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die "Süddeutsche Zeitung" schrieb in ihrer Online-Ausgabe am 26.06.16; 20.40 Uhr:

Markt Schwaben - Sängerrunde pflegt ihre Harmonie  

"Harmonie führt uns zusammen", so lautet der Wahlspruch der Sängerrunde Liederfreiheit. Das nächste Mal zusammen kommt die Runde am Samstag, 2. Juli, um 20 Uhr im Pfarrheim, Webergasse.

Als Gäste wirken der WUNSCHCHOR München, die Akkordeongruppe Vielharmonikas und am Klavier Winfried Kraus aus Baldham mit.

Die Leitung hat Matthias Richter. Der Eintritt ist frei, eine Bewirtung ist vorgesehen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Übrigens - dies war in der "hallo München" im Dezember 2014 zu lesen und ist heute noch aktuell:

hallo München Dez 2014

 

Zuletzt aktualisiert: 08 September 2016
Nach Oben